Elektromobilität

für Hausverwaltungen und WEGs

Für Wohnungseigentümer, WEGs und für Hausverwaltungen hat sich bzgl. der Elektromobilität  bereits in den letzten Monaten gewaltig etwas getan (WEMoG).

Nur unter bestimmten Umständen darf dann dem Mieter z.B. die Errichtung eines Ladepunktes untersagt werden. Grundsätzlich hat nun jeder Mieter das Recht auf eine (selbst bezahlte) Lademöglichkeit.

Langfristig ist abzusehen das immer mehr Vermieter und Hausverwaltungen sich mit dem Thema der Elektromobilität und auch der Ladeinfrastruktur auseinandersetzen müssen.

Wir empfehlen frühes agieren, als erst bei einer Anfrage zu reagieren. 

Erfahrungsgemäß ist der Kauf eines Elektroautos Ihrer Mieter relativ schnell getan, der Bau einer Lademöglichkeit kann sich durchaus mehrere Monate hinauszögern.

Vereinbaren Sie gern mit uns ein kostenfreies Erstgespräch: